* 1988 in Saarbrücken

seit 2018 Meisterstudierende bei Prof. Daniel Hausig, Hochschule der Bildenden Künste Saar
seit 2018 künstlerisch-wissenschaftliche Mitarbeit lifa-research online Datenbank (light in fine arts)
2018 Master Freie Kunst, Hochschule der Bildenden Künste Saar
2017 Saatsexamen Freie Kunst, Germanistik,  Hochschule der Bildenden Künste Saar/  Universität des Saarlandes
2013 Institut Supérieur des Arts, Toulouse
2012-2013 Unervistatea Nationala de Arte, Bukarest

Residenzen/ Preise 

2020 Preis 20mal1000 Corona-Hilfe, Unionstiftung und PopRat Saar
2020 Peter und Luise Hager-Preis, 2. Platz, mit Kollektiv Maria Pauer
2019 Künstlerresidenz ARTMIX, Austausch zwischen Luxemburg und Saarbrücken
2018 Künstlerresidenz der François-Schneider-Stiftung Wattwiller, Frankreich
2017 Künstlerresidenz in Annexes Bourglinster, Luxemburg
2013 DAAD-Stipendium, Institut Supérieur des Arts, Toulouse

Ausstellungen/ Projekte (Auswahl)

2020
Paradox: Transparenz. Künstlerische Aktionen hinter der Scheibe. Automat Artspace, Saarbrücken
Glaube, Peter und Luise Hager-Preis, Saarländische Galerie Berlin, mit Kollektiv Maria Pauer 
Automat Artspace, Saarbrücken
Glaube, Peter und Luise Hager-Preis, Galerie der HBK Saar, mit Kollektiv Maria Pauer
Anders, Galerie der HBK Saar, mit Kollektiv < peripher >  
2019
Licht + Wasser, Kulturverein Burbach
Goldstücke, Kunstmuseum Gelsenkirchen
Automat Artspace, Saarbrücken
< peripher >, Saarländische Galerie Berlin, kollektives Projekt mit Serge Ecker und Sarah Niecke 
< peripher >, Galerie Engel, Luxemburg,  kollektives Projekt mit Serge Ecker und Sarah Niecke
2018
Licht + Wasser, im Deutsch-Französischen Garten, Saarbrücken
100 Jahre Frauenwahlrecht, Cora-Epstein Platz Saarbrücken, FrauenForum
2017
Experimance 2.0, Mauerpfeiffer Saarbrücken
Food For Your Senses Festival, Luxemburg, mit Romain Simian 
Zwischenrandorte in Bourglinster, Luxembourg
2016
>>tjurip<<, Saarbrücken
Switch, Internationales Zentrum für Lichkunst, Unna
2015
Lichtcampus, Hamburg
Büro Lokal, Wiltz, Luxemburg
Lichtungen, Hildesheim
2014
Kunsthoch 46, Braunschweig für das Stipendium des Cusanuswerks e.V.
Tage der Bildenden Künste, Saarbrücken
2012
„Der Raum“ von Ernst Jandl in der Sparte 4, Saarbrücken
Nach Hause, Lichtforum, Saarbrücken
2009
Schnittstellen, Alter Schlachthof, Karlsruhe